“O Beautiful Night” auf der Berlinale barrierefrei

Filmstill aus "O Beautiful Night": Zwei Männer und eine Frau bei Nacht in einem Oldtimer.

© KomplizenFilm2019 I Fotografie: Jieun Yi

Das Spielfilmdebüt des Berliner Regisseurs Xaver Böhm “O Beautiful Night” feiert Weltpremiere in der Sektion “Panorama” der 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Wir freuen uns, dass der Film durch unsere Unterstützung barrierefrei – also mit Audiodeskription und erweiterten Untertitel – über die App Greta & Starks bei der Berlinale zu erleben ist.

Mehr Infos, auch zu den Spielterminen, sind auf der Berlinale Webseite zu finden.

Zurück