"Der Rausch" im Kino!

Mads Mikkelsen, der Hauptdarsteller des Films "Der Rausch", trinkt aus einer Sektflasche. Er ist umringt von einer Gruppe jubelnder Abiturienten, die weiße Schulmützen tragen. Viele halten Flaschen oder Dosen in der Hand und prosten ihrem Lehrer zu.

Skål, Marie!

Im Rennen um einen fremdsprachigen Oscar waren schon einige Filme von Kinoblindgängers Projektliste. Jetzt hat es wirklich einer geschafft!

„Der Rausch“ von Thomas Vinterberg!

Und dank Marie, der von Kinoblindgänger mit Spenden- und Sponsorengeldern produzierten barrierefreien Fassung, ist dieser grandiose Film auch für Kinobegeisterte mit Seh- oder Hörbeeinträchtigung zu erleben.
Die Audiodeskription und erweiterten Untertitel sind seit dem Kinostart am 22.07.2021 bei der Greta App bereitgestellt.

Das Team von Kinoblindgänger bedankt sich bei dem Verleih Weltkino für die unkomplizierte und reibungslose Zusammenarbeit!

Weitere Informationen zum Film und allen an der barrierefreien Fassung Mitwirkenden gibt es hier auf der Seite unter „Projekte“ und natürlich auf Blindgängerins Blog.
Dort im YouTube-Kanal ist auch der barrierefreie Trailer in der Playlist!

Nur schade, daß wir nicht gemeinsam mit Marie auf diesen doppelten Erfolg anstoßen können. Sie hat einfach keine Hand frei. In der einen steckt ein Smartphone und mit der anderen zeigt sie „Daumen hoch“. Wofür sie ja auch mal wieder allen Grund hat!
Und Zeit zum Trinken hat sie eigentlich auch nicht. Das nächste Projekt fordert bereits ihre ganze Aufmerksamkeit, dazu demnächst mehr.

Jetzt aber erst einmal viel Spaß mit „Der Rausch“ im Kino!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 2 =

Zurück