Das Logo des Deutschen Filmpreises in weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund.

Der Trailer des 71. Deutschen Filmpreises barrierefrei

Kurz aber ohoist auch der diesjährige Trailer des Deutschen Filmpreises! Aber eines hat er seinen 70 Vorgängern voraus,nämlich eine mit Unterstützung von Kinoblindgängers Marie produzierte barrierefreie Fassung! Text der Audiodeskription: Ralf Krämer, Barbara FickertSprecherin: Nadja Schulz-BerlinghoffSprachaufnahme/ Mischung: 48hearts productions/ speaker-searchErweiterte Untertitel: SUBS Hamburg Mit freundlicher Zustimmung der Deutschen Filmakademie haben.

Der Hauptdarsteller Daniel Michel als junger Banker Rüdi in einem Großraumbüro. Er trägt Hemd mit Schlips und Sakko sowie ein verschmitztes Lächeln.

"Coup" im Kino!

Aus den Augen, aus dem Sinn? Nein, diese Gefahr drohte „Coup“ keine Minute seit ungefähr einem Jahr! Der Film von Sven O. Hill war unsere große Entdeckung letztes Jahr im Herbst bei der Filmkunstmesse in Leipzig und für uns war sofort klar:Dieser herzerfrischende Mix aus Original-Interviews, Spielszenen und Animationmuß unbedingt.

Zurück